Die Marke IGP

igp

Der Zampone Modena und der Cotechino Modena wurden, durch die Verordnung der Europäischen Kommission Nr. 509/1999, mit dem IGP ausgezeichnet (Indicazione Geografica Protetta), die renommierte europäische Anerkennung der Lebensmittelspezialitäten.

Diese angesehene Zertifizierung garantiert dem Verbraucher dass:

  • Produkte, die ganz bestimmte organoleptische Merkmale aufweisen
  • die Verarbeitung in einem klar umrissenen Bereich erfolgt und dies in Bezug auf die traditionelle Verbundenheit mit dem Gebiet der Herkunft;
  • dass traditionelle Rezepte angeboten werden;
  • Rohstoffe von Qualität sind;

Die Garantie, dass die Richtlinien der Produktion standardgemäß befolgt werden, dass die beiden IGP den Anforderungen gerecht werden, wird durch die strengen Kontrollen erzielt denen die Hersteller unterzogen werden. Die Inspektionen und Kontrollen werden von einem unabhängigen Gremium durchgeführt das Institut für die Qualitätskontrolle von Nord – und Mittelitalien (INEQ), im Auftrag vom Ministerium für Land- und Forstwirtschaft.

Mit dem Kauf des Zampone Modena und des Cotechino Modena weiß der Verbraucher, dass er Tradition und Qualität auswählt.

CUP E29D16001540007. Spesa sostenuta ai sensi del tipo di operazione 3.2.01 – PSR Regione Emilia-Romagna